Unterstützer

Die Idee, Independent Filme von China nach Deutschland zu bringen und eine Auswahl der besten und aktuellsten Filme hier zu zeigen, fand sehr schnell prominente Unterstützer.

Ai Weiwei gehört seit Jahren zu den wichtigsten Förderern des unabhängigen Kinos in China, sei es als Sponsor oder als Filmemacher; bis heute hat er selbst ca. 50 Filme produziert. In einem Interview, das wir im Frühjahr mit ihm führen könnten, spricht er über die Rolle und die Herausforderungen der Indie Szene in seinem Land. (Laufzeit ca. 3 Minuten – einige Namen mussten aus Sicherheitsgründen ausgeblendet werden).

*

Ebenso spontan und solidarisch zeigte sich auch der Schriftsteller, Regisseur und Produzent Alexander Kluge. Er, Mit-Initiator des Oberhausener Manifestes (einer politischen und ästhetischen Unabhängigkeitserklärung junger deutscher Filmemacher von 1962) und bis  heute einer der wichtigsten Protagonisten der europäischen Filmkultur, erklärte sich im Juni zu einem Gespräch bereit, das via Skype zwischen München und Peking stattfand und auch aufgezeichnet wurde. Zum Schutz seines chinesischen Gesprächspartners können wir es allerdings hier (noch) nicht wiedergeben.

Kluge_LXT_Skype_32

Kluge_LXT_Skype_45 Kopie
Skype Gespräch über den Himalaya hinweg

*

Mit dem Filmfest Hamburg haben wir den bestmöglichen Partner in Deutschland gefunden, denn hier – auf dem zweitgrößtem Filmfestival – wird der unabhängige Film seit vielen Jahren gefeiert und einem großen Publikum zugänglich gemacht. Wir danken Albert Wiederspiel, dem Leiter des Festivals, und vor allem seinem unermüdlichen Team, für die beherzte Entscheidung, uns in diesem Projekt zu unterstützen.

28593_37__MK49341
Albert Wiederspiel

*

Die ZEIT-Stiftung übernimmt einen großen Teil der Kosten für die Anreise der chinesischen Filmemacher. Wir danken sehr herzlich dafür!

Logo_ZEIT-Stiftung_Ebelin_und_Gerd_Bucerius.svg

*

Mit professionellem Medien-Know-how, mit flammender Leidenschaft für Film und Fotografie und mit Stunden um Stunden unermüdlicher Arbeit unterstützt uns die Visionfactory und macht sichtbar, was sichtbar gemacht werden muß.

Logo_VISIONFACTORY